Get Greeks, Romans, Germans: How the Nazis Usurped Europe's PDF

By Johann Chapoutot,Richard R. Nybakken

ISBN-10: 0520275721

ISBN-13: 9780520275720

ISBN-10: 0520292979

ISBN-13: 9780520292970

a lot has been written in regards to the stipulations that made attainable Hitler's upward thrust and the Nazi takeover of Germany, but if we inform the tale of the nationwide Socialist celebration, should still we now not additionally converse of Julius Caesar and Pericles? Greeks, Romans, Germans argues that to totally comprehend the racist, violent finish of the Nazi regime, we needs to study its appropriation of the heroes and classes of the traditional international. while Hitler instructed the assembled plenty that they have been a individuals with no prior, he intended they had no prior following their humiliation in global battle I of which to be proud. The Nazis' consistent use of classical antiquity—in authentic speeches, movie, country structure, the clicking, and state-sponsored festivities—conferred on them the status and history of Greece and Rome that the fashionable German humans so desperately wanted. even as, the teachings of antiquity served as a caution: Greece and Rome fell simply because they have been incapable of defending the purity in their blood opposed to blending and infiltration. To regain their rightful position on this planet, the Nazis needed to make all-out battle on Germany's enemies, inside and without.

Show description

Read e-book online Makedonien vor Phillip II. (German Edition) PDF

By Sören Lindner

ISBN-10: 3640190327

ISBN-13: 9783640190324

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, word: 2,0, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (Institut für Geschichte), Veranstaltung: Griechische Stadtstaaten – Jenseits von Athen und Sparta, Alexander der Große, 20 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die folgende Hausarbeit soll das Thema „Makedonien vor Phillip II.“ untersuchen.
Unter der Leitfrage „Wie sah das antike Makedonien vor Philipp II. aus?“ möchte ich verschiedene Ebenen Makedoniens betrachten, die die scenario bis zum Auftreten Philipp II. darstellen sollen.
Einleitend werde ich eine Einführung in die geographischen Begebenheiten Makedoniens geben und das anhand einer Karte verdeutlichen.
Im weiteren Verlauf der Arbeit soll die makedonische Bevölkerung in ihrer Herkunft bzw. Entstehung sowie ihrer Stellung im Staat betrachtet werden. Ein entscheidender Aspekt ist zudem die makedonische Wirtschaft. Basierend auf den entsprechenden Rohstoffvorkommen, ist es von Bedeutung -wie sich zeigen wird-, welche Handelsspielräume sich in Makedonien eröffnen und welches strength die Wirtschaft für die eigene Entwicklung hat. Zuletzt soll sich das Bild Makedoniens in der examine der verschiedenen Könige vervollständigen. used to be macht jeden einzelnen König bis Philipp II. aus? Dem voraus soll eine Darstellung der Entstehung des Herrschergeschlechts sowie der Herrschaftsstruktur einen Überblick über die jeweiligen Könige schaffen.
Am Ende ziehe ich ein Schlussfazit und gebe einen Ausblick auf die Besonderheiten der Machtübernahme durch Philipp II., z. B. in der territorialen Entwicklung bzw. der außenpolitischen Stellung Makedoniens.

Show description

New PDF release: Die „Catilinarische Verschwörung“. Ein politischer

By Marcus Hanisch

ISBN-10: 3656146128

ISBN-13: 9783656146124

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, word: 1,5, Technische Universität Dresden, Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Studie macht es sich jedoch nicht zur wichtigsten Aufgabe, das Gesamtwerk des Sallust zu analysieren beziehungsweise zu interpretieren. Die Konzentration soll sich vielmehr explizit der Reflexion der sogenannten Verschwörung des Catilina widmen. In diesem Kontext soll vor allem die those, dass schon der „verfehlte Ansatz des Verschwörungsaktes“ Sallust gezeigt habe, inwieweit Rom bereits im Jahr sixty four v.Chr. „im Bann des Revolutionärs“ gestanden haben muss, untersucht werden. Wie unter anderem Vogt in diesem Zusammenhang erkannte, struggle es kein bewusster Fälschungsversuch Sallusts, wenn dieser einen „verfehlten Zeitansatz“ für den Beginn des „Hochverrats“ Catilinas im Jahr sixty four v.Chr. beschrieb. Vielmehr handelte es sich ganz einfach wohl um ein „historisches Versagen“ des Autors, welcher sich „nicht die Mühe gemacht“ haben mochte, den exakten Zeitpunkt des Geschehens festzustellen. Doch soll auch das an dieser Stelle weniger von Interesse sein, als vielmehr die Tatsache, dass bereits sixty four v. Chr. die gesellschaftliche und politische state of affairs zu kollabieren drohte.
Unter anderem muss es Aufgabe dieser Studie sein, zu beleuchten, auf welche Weise zugleich die Funktion Ciceros, der durch die „kaum erklärbare Wahl [...] zum Konsul“ ernannt wurde, beurteilt werden muss. Denn ohne Zweifel hatten damit die Optimaten einen überaus willigen Vertreter ihrer Interessen gefunden. Ihnen warfare deutlich, dass dieser – um seine eigene Herkunft immer mehr zu verwischen – wie wohl kaum ein anderer Senator sich auf die Seite der „nobiles“ schlagen würde. Dass Cicero dabei mehr und mehr als Werkzeug der Optimaten diente, darf als allgemein bekannt vorausgesetzt werden. Die Rolle, welche er im Jahr sixty three v.Chr. spielte, als das Konsulat Catilinas mit allen möglichen Mitteln verhindert werden sollte, muss im folgenden jedoch von besonderer Bedeutung sein. Denn die Frage, die sich stellt muss lauten: conflict es wirklich Cicero, der Catilina zu jenen Taten inspirierte, welche ihn später zum „Verschwörer“ machten? Ging die „Gewalt, deren sich Catilina schuldig machen sollte“, demnach auf indirekte Weise von den Optimaten aus?

Show description

Read e-book online State Power in Ancient China and Rome (Oxford Studies in PDF

By Walter Scheidel

ISBN-10: 0190202246

ISBN-13: 9780190202248

thousand years in the past, the Qin/Han and Roman empires have been the most important political entities of the traditional international, constructing concurrently but independently at contrary ends of Eurasia. even if their territories constituted just a small percent of the worldwide land mass, those Eurasian polities managed as much as half the area inhabitants and persisted longer than such a lot pre-modern imperial states. equally, their eventual cave in happened through the comparable time.

The parallel nature of the Qin/Han and Roman empires has infrequently been studied relatively. but here's a number of pioneering case experiences, compiled via Walter Scheidel, that sheds new gentle at the widespread points of imperial country formation. This crucial new quantity builds at the beginning of Scheidel's Rome and China (2009), and opens up a comparative discussion between extraordinary students. they supply specified insights into the complexities of imperial rule, together with the connection among rulers and elite teams, the investment of nation brokers, the determinants of city improvement, and the increase of bureaucracies. by means of bringing jointly specialists in each one civilization, kingdom strength in historical China and Rome offers a special discussion board to discover social evolution, assisting us additional comprehend executive and tool relatives within the historical world.

Show description

Read e-book online A School Greek Grammar PDF

By William Watson Goodwin

ISBN-10: 1332749224

ISBN-13: 9781332749225

ISBN-10: 1358253528

ISBN-13: 9781358253522

a college Greek Grammar by means of William Watson Goodwin.
This ebook is a duplicate of the unique ebook released in 1882 and will have a few imperfections resembling marks or hand-written notes.

Show description

New PDF release: Die Ausbreitung und Festigung der Herrschaft der Perser aus

By Silvester Tamas

ISBN-10: 3638735141

ISBN-13: 9783638735148

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, word: 1,0, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Altertumswissenschaft), Veranstaltung: Perserkriege, five Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die Perserkriege, die Superlative eines Konflikts in der Antike als dramatisches Ereignis zwischen Griechen und Nichtgriechen, zwischen Orient und Okzident, fand in der Interpretation über die Geschichtsforschung immer auch Anklänge einer heroischen Leistung der Griechen im Bezug auf die Bewahrung der abendländischen Kultur vor einer barbarisch geglaubten Apokalypse, hervorgerufen durch gewaltige militärische Übergriffe maßgeblich asiatischer, teilweise auch südosteuropäischer Völker unter der Hegemonie persischer Dynasten, und damit auch der anscheinend erst dadurch möglich gewordenen Entstehung einer foundation für das heutige zivilisierte Europa, welches sich durch die Epoche der Christianisierung im Früh- und Hochmittelalter sehr genau als Pendant zur asiatischen Welt und deren verschiedenartigen Religionen differenzierte. Nun ist sicherlich eine heroisiernde Tendenz in der populärwissenschaftlichen Aufarbeitung eines solch brisanten Themas sehr attraktiv und marktwirtschaftlich gesehen auch ein vernünftiger Aspekt, jedoch nicht gerade die seriöseste und wissenschaftlichste Herangehensweise, sich quellenmäßig gesehen, einer solch problematischen Historie zu nähern. So müssen denn die Bemühungen um die Annäherung an die historische Wahrheit, zumal einer zeitlich so weit zurückreichenden, auf einer fundierten Quellenkenntnis fußen, die unter einer geeigneten, disziplinierten und sachlichen Argumentationsweise den wohl wahrscheinlichsten Ansatz einer realen mind's eye über unklare historische Prozesse und deren Ausprägungen ermöglichen. In meinen Darlegungen sei der Versuch unternommen, den Verlauf der Ausbreitung und die Festigung der Herrschaft der Perser, im Besonderen aus der Sicht Herodots, darzustellen. Der hier in dieser Arbeit betrachtet Zeitraum liegt zwischen dem 7. und five. vorchristlichen Jahrhundert und beleuchtet einen Ausschnitt der Geschichte vieler ungleich verschiedener Völker unter persischen Potentaten, der Hellen und anderer nichtgriechischer Stämme, wie sie Herodot aus Erzählungen seiner Zeitgenossen und verschiedener ihm bekannter literarischer Werke zu vernehmen, anschließend weiter zu interpretieren und letztendlich zu einem eigenständigen Werk zusammenzufassen vermochte. Meine Arbeit ist das Ergebnis einer fundierten Recherche aller X Bücher Herodots und stellt eine grundlegende und übersichtliche Zusammenfassung in Bezug auf die vorab eingeleitete Problematik dar.

Show description

Shifting Genres in Late Antiquity - download pdf or read online

By Geoffrey Greatrex,Hugh Elton,the assistance of Lucas McMahon

ISBN-10: 1472443489

ISBN-13: 9781472443489

transferring Genres in overdue Antiquity examines the alterations that came about in a variety of genres, either literary and non-literary, during this dynamic interval. The Christianisation of the Roman empire and the successor kingdoms had a profound impression at the evolution of Greek and Roman literature, and lots of points of this are mentioned during this quantity - the composition of church background, the gathering of papal letters, heresiology, homiletics and apologetic. members talk about authors comparable to John Chrysostom, Ambrose of Milan, Cassiodorus, Jerome, Liberatus of Carthage, Victor of Vita, and Epiphanius of Salamis in addition to the Collectio Avellana. Secular literature too, even if, underwent very important alterations, particularly in Constantinople within the 6th century. numerous chapters consequently think again the paintings of Procopius of Caesarea and literature of this era; realization is additionally given to the evolution of the chronicle style. Technical writing, resembling army manuals and criminal texts, are the point of interest of different chapters; additional genres thought of contain monody, epigraphy and epistolography. adjustments in visible illustration also are thought of in chapters dedicated to diptychs, monuments and cash. a typical subject matter that emerges from the chapters is the flexibleness and flexibility of genres within the interval: past due vintage authors, even if orators or historians, weren't slavish fans in their classical predecessors. They have been able to attractive with their types, adapting them to their very own reasons, and generating paintings that merits to be thought of by itself advantages. it is important to ascertain their texts and genres heavily to understand what they got down to do; now and again, recognition also needs to be paid to the transmission of those texts. the quantity as an entire represents an important contribution to the reassessment of past due old tradition in general.

Show description

Get The Huns, Rome and the Birth of Europe PDF

By Hyun Jin Kim

ISBN-10: 1107009065

ISBN-13: 9781107009066

The Huns have usually been handled as primitive barbarians without complicated political business enterprise. Their fatherland used to be the so-called 'backward steppe'. it's been argued that no matter what political supplier they accomplished they owed to the 'civilizing impact' of the Germanic peoples they encountered as they moved west. This e-book argues that the steppes of internal Asia have been faraway from 'backward' and that clone of the primitive Huns is tremendously deceptive. They already possessed a hugely refined political tradition whereas nonetheless in internal Asia and, faraway from being passive recipients of complex tradition from the West, they handed on very important components of valuable Eurasian tradition to early medieval Europe, which they helped create. Their growth additionally marked the start of a millennium of digital monopoly of global energy through empires originating within the steppes of internal Asia. the increase of the Hunnic Empire was once actually a geopolitical revolution.

Show description

The "Lost" Ten Tribes of Israel...Found! - download pdf or read online

By Steven Collins

ISBN-10: 0944379117

ISBN-13: 9780944379110

This booklet will record the attention-grabbing (and principally unknown) background of the 10 tribes of Israel from the reign of King David until eventually sleek instances, and may suggest identifications for every of the 10 tribes within the sleek international. The migrations, empires, victories and defeats of the 10 tribes of Israel via heritage are verifiable either in secular background and in biblical prophecies in regards to the post-exilic way forward for the 10 tribes of Israel. This booklet also will handle a few points of Jewish heritage together with the narrative approximately their “forgotten” brother tribes, however it will basically speak about the historical past of the descendants of the 10 tribes of Israel.

Show description

Get A handbook of Greek sculpture PDF

By Ernest Arthur Gardner

ISBN-10: 0282600493

ISBN-13: 9780282600495

ISBN-10: 0428735932

ISBN-13: 9780428735937

A guide of Greek sculpture by means of Ernest Arthur Gardner.
This e-book is a replica of the unique e-book released in 1897 and should have a few imperfections corresponding to marks or hand-written notes.

Show description

1 2 3 17